Alles Glück der WeltDies ist zwar kein personalisiertes Kinderbuch, aber eine wunderbare Geschenkidee. Auf der Mappe haben Sie die Möglichkeit handschriftlich Ihre Glückwünsche zu verewigen.

Diese Kollektion beinhaltet 8 besondere „Glücksmünzen“ aus aller Welt, angeordnet zu einem glücksbringenden Kleeblatt. Das vierblättrige Kleeblatt ist bis heute in vielen Kulturen ein Motiv mit herausragender Bedeutung und wurde über die Jahrhunderte hinweg als Glückssymbol verehrt.
Auf dem gesamten Globus schätzen Menschen diese Münzen als Glücksbringer, die zu Wohlstand, Gesundheit, Glück und einem langen Leben verhelfen sowie Böses fernhalten sollen.

Auf der Mappe haben Sie die Möglichkeit handschriftlich Ihre Glückwünsche zu verewigen.

8 x Glück


Bermuda – 1 Cent
Die karibische 1 Cent-Münze aus Bermuda ziert ein Glücksschwein. Das Schwein gilt als Symbol der Fruchtbarkeit und Stärke und verweist auf Wohlstand und Reichtum.

Vanuatu – 1 Vatu
Von den Südseeinseln Vanuatus kommt die 1 Vatu-Münze, diese zeigt ein Tritonshorn. Ein solches Muschelhorn ist eines der Glückssymbole, die im Buddhismus für Glück, Erfolg und Liebe stehen.

Malawi – 1 Tambala
Der Fisch auf der Münze aus Malawi gilt seit Jahrtausenden als Symbol der Fruchtbarkeit. Im Christentum steht er für den Glauben und ist eine Allegorie für das Abendmahl Jesu Christi. In China hingegen steht der Fisch für Reichtum und Erfolg.

Irland – 1 Penny
Nicht nur Einheimische sind davon überzeugt, dass der irische Lucky Penny seinem Besitzer großes Glück bringt. Die „Grüne Insel“ verfügt über besonders viel Klee, weshalb der „Shamrock“ neben der Harfe als inoffizielles Nationalsymbol gilt.

Papua-Neuguinea – 1 Toea
Der Schmetterling auf der 1 Toea-Münze aus Papua-Neuguinea symbolisiert Freude und Glück. Beides kann sich aus zunächst unscheinbaren Dingen entwickeln.

Falklandinseln – 5 Pence
Der Albatros, das Symbol für eine glückliche Heimkehr, ist seit alters her ein beliebtes Motiv bei Seeleuten aus aller Welt. Zeigte ihnen früher doch der Vogel, dass das heimatliche Festland nicht mehr weit entfernt war. Auf der 5 Pence-Münze der Falklandinseln ist dieses maritime Glücksmotiv verewigt.

Deutschland – 1 Pfennig
Der Glückspfennig, die bekannteste deutsche „Glücksmünze“, war ursprünglich mit Kupfer ummantelt. Dem alten Volksglauben nach löst dieses Material bösen Zauber auf und fördert die Liebesfähigkeit, da es der Venus zugeordnet ist. Wer heute einen Glückspfennig verschenkt, wünscht dem Empfänger, dass ihm niemals das Geld ausgehe.

Kaiserreich China – 1 Cash
Die historische Cash-Münze aus dem Kaiserreich China wird weltweit als ein Symbol für Reichtum angesehen. Oft werden solche Münzen als Schmuckstück um den Hals getragen, damit Glück und Reichtum zu seinem Träger kommen mögen.

„Alles Glück der Welt” personalisieren

Alles richtig?
Alles Glück der Welt
Alles Glück der Welt
Alles Glück der Welt
Alles Glück der Welt
Alles Glück der Welt
Alles Glück der Welt
Alles Glück der Welt
Alles Glück der Welt